Forstbetriebsgemeinschaften: einer für alle

Die Zugehörigkeit zu einer Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) hat in Bezug auf eine ökonomische Bewirtschaftung des Waldes – dazu zählen unter anderem die Holzernte, der Wegebau und der Holztransport – erhebliche Vorteile. Mit Broß Holz als Partner stehen Ihrer FBG volles Know-how und alle technischen Mittel zur Verfügung. Darüber hinaus erschließen sich Ihnen überzeugende Möglichkeiten der Vermarktung sämtlicher Holzarten und Sortimente zu Konditionen, die keinen Vergleich scheuen.
So genannte Sondersortimente (Laubholz, Starkholz) bedürfen der Absprache im Vorfeld.

pefcKFP

Verwendung von Cookies | Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.